Falls Ihr Email Programm html nicht unterstützt, klicken Sie bitte hier, um den Inhalt zu sehen.

If your email program does not support html, please klick here so view the content.

 
     

 
     
NEWS  
     
UPF ultrasonic fork sensors used in production of photovoltaic foils  
     

The new UPF-A sensors from SNT Sensortechnik AG are used in the production of novel flexible photovoltaic foils. Existing silicon based photovoltaic cells are deposited on glass, which is heavy and fragile. The new partially transparent polyimide films are subjected to vacuum coating processes and rolled up at the end. The low weight and mechanical flexibility opens completely new fields of solar electric power generation.

 

Between each process the film has to be brought back to the correct position. Here works the ultrasonic edge sensor with analog output type UPF-A. It gives a linear signal (0…10V) in function of the web edge position. The signal is then used by the machine control to slightly tilt the next roll until the foil runs again in the middle of the sensor. This is a permanent control process in the 1/10 mm range.

 

The ultrasonic sensors are here very much superior to conventional optical through beam sensors because they can detect the edges of transparent or partially transparent material without problems.

 
     
  Web link to the UPF-A sensors  
     

 
The edge position of partially transparent coated foil is measured with a UPF-A 30/8 sensor. Die Kantenposition der teiltransparenten und beschichteten Folie wird mit einem UPF-A 30/8 Sensor gemessen.  
       

UPF Ultraschall-Gabelsensoren in der Produktion von Photovoltaik-Folien

 
       
 

Die neuen UPF-A Sensoren von SNT Sensortechnik AG werden im Produktionsprozess von neuartigen flexiblen Photovoltaik-Folien eingesetzt. Bisherige Silizium basierte Photozellen sind auf Glas aufgebracht, was schwer und zerbrechlich ist. Die neuen teiltransparenten Polyimid-Folien werden unter Vakuum Beschichtungsprozessen unterworfen und am Schluss aufgerollt. Durch das geringe Gewicht und die mechanische Flexibilität ergeben sich völlig neue Möglichkeiten zur Stromerzeugung aus Sonnenlicht.

 

Zwischen jedem Prozess muss die Folie wieder korrekt auf die Bahn gebracht werden. Dazu dient der Ultraschall-Kantensensor mit Analogausgang Typ UPF-A. Er gibt ein lineares Signal aus (0...10V) in Funktion der Bahnkantenposition. Das Signal wird anschliessend von der Maschinensteuerung dazu verwendet, die folgende Rolle leicht zu kippen, bis die Folie wieder genau in der Mitte des Sensors verläuft. Dieser Regelprozess im 1/10 mm Bereich läuft permanent ab.

 

Die Ultraschallsensoren sind hier den konventionellen Lichtschranken stark überlegen, da sie auch die Kanten von transparenten oder teiltransparenten Materialbahnen problemlos detektieren können.

 
       
  Web-Link zu den UPF-A Sensoren    
       
 

www.sntag.ch

 
     

SNT Sensortechnik AG, Bahnhofstrasse 25, CH-8153 Rümlang, Switzerland

Tel. +41 44 817 29 11 · Fax +41 44 817 10 83 · E-Mail

 
     

Falls Sie an weiteren News-Emails von uns nicht interessiert sind, beantworten Sie bitte dieses Email mit dem Vermerk "unsubscribe". If you are not interested in receiving further News-emails from us, please respond to this email with the remark "unsubscribe".